Aufwärmphase des Wassers nutzen

Haben Sie auch einen Wasserkreislauf, der stets eine kleine Ewigkeit braucht, bis das endlich warm ist?

Dann versuchen Sie zu optimieren:

  • Schauen Sie, ob das Wasser schneller warm wird, wenn Sie den Hahn geringer öffnen, also weniger Wasser fließt.
  • Schauen Sie, ob es zumindest nicht länger dauert, wenn Sie das Wasser langsamer laufen lassen.

Es ist klar, dass in der Zeit, bis das Wasser warm ist, eine Menge Wasser sinnlos – aber nicht kostenlos – in den Ausguss läuft. Es lohnt sich also sowohl für die Umwelt, als auch für den Geldbeutel, die Menge zu reduzieren.

  • Versuchen Sie das Wasser zu nutzen. Dies kann so geschehen, dass Sie es auffangen und es dann zur Reinigung, zum Putzen oder zum Wegspülen o.ä. nutzen.
Dieser Beitrag wurde unter Sparen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*