Was ist USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)?

Eine (kurz für Unterbrechungsfreie StromVersorgung, engl. : Uninterruptible Power Supply) sorgt dafür, wie der Name vermuten lässt, dass Verbraucher kontinuierlich mit Energie versorgt werden, auch wenn die Netzspannung abfällt bzw. ausfällt.

Das Ziel ist also, das abrupte und unkontrollierte Abschalten von Verbrauchern zu vermeiden, was zum Beispiel bei Computern dazu führen würde, dass alle nicht gespeicherten Dateien oder Änderungen verloren gehen würden.

Bei der Wahl einer geeigneten USV sind einige Aspekte wichtig, die im wesentlichen aber davon abhängen, was genau Sie absichern und ermöglichen möchten.

Es gibt drei wesentliche Varianten: Offline USV, Line-Interactive USV, und Online USV, mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen, die der Funktionsweise geschuldet sind.

Nachfolgend betrachten wir also zunächst, wie diese Varianten funktionieren und welche Eigenschaften sich daraus ergeben. Danach folgen kurze Hinweise zur Wahl.

Und ich sage Ihnen freilich auch, was ich selbst nutze.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter USV | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RFC 9114: HTTP/3

Internet Engineering Task Force (IETF) M. Bishop, Ed.
Request for Comments: 9114 Akamai
Category: Standards Track June 2022
ISSN: 2070-1721

/3
(mehr …)

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschied zwischen Roborock H6 und Roborock H7

Roborock H6Roborock H7Es gibt in meinen Augen nur einen einzigen wirklichen Grund, warum sich für Sie ein Roborock H7 lohnen könnte.

Ansonsten sparen Sie – ohne wirklichen Nachteil – mit dem Roborock H6.

Der Grund ist, dass es zwar Unterschiede zwischen dem und dem Roborock gibt, diese aber geringer ausfallen, als bei einem Nachfolgemodell (von mir) erwartet.

Der einzig relevante ist, dass Sie beim Roborock H7 auch einsetzen können, und so – zum Beispiel als Allergiker – keinen direkten Kontakt mehr haben, auch nicht beim Entleeren.

Alle anderen Unterschiede spielen im täglichen Gebrauch keine oder keine große Rolle.
Roborock H6Roborock H7

Aber sehen wir uns alle Unterschiede genauer an:

Der Behälter wurde von 400 ml beim H6 auf 500 ml beim H7 vergrößert.

Des weiteren wurde beim Roborock H7 die Motorleistung von 420 W auf 480 W erhöht, was die maximale Saugleistung von 150 AW um 10 AW auf 160 AW steigert.

(mehr …)

Veröffentlicht unter Information | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roborock H7

Roborock H7Der ist ein Handstaubsauger des chinesischen Herstellers , der besonders für seine Saugroboter bekannt ist.

Er folgt dem Roborock H6 nach, mit dem er nicht nur sein Design teilt.

Ich betrachtete ihn bei meiner Recherche zur Roborock Absaugstation „Rockdock“ für den Roborock S7 Saugroboter.

Die Absaugstation des Roborock S7 nutzt die Fähigkeiten des Roborock H7.

Und entleert den Roborock S7 bis zu 6 Wochen lang automatisch, was der auf 1,8 Liter erhöhten Kapazität zu verdanken ist.

Ein wesentlicher Punkt beim Roborock H7 ist, dass er mit oder ohne genutzt werden kann.

Der Behälter fasst nun 500 ml. Der Staubbeutel bietet sich vor allem für Allergiker an, da er beim Entnehmen automatisch verschlossen wird, es also nie zum direkten Kontakt kommt.

Ist das für Sie nicht interessant, können Sie sich diese Verbrauchsmaterialien komplett sparen.

Mehr InformationenRoborock H7

Roborock H7 (Lieferumfang)Der kabellose Roborock H7 ist 1,46 kg leicht und bringt

eine Mehrzweckbürste,
eine motorisierte Minibürste,
eine Staubdüse,
eine Fugendüse, und auch
einen flexiblen Schlauch mit,

womit er vielseitig einsetzbar ist, zum Beispiel für Boden, Bett, Sofa, Regal, Treppe oder Auto.

Das Zubehör ist leicht wechselbar und kann durch integrierte Magnete an magnetischen Flächen einfach angehängt werden. (MagBase genannt.)

Stets interessant ist bei Saugern die Luftfilterung.

(mehr …)

Veröffentlicht unter Information | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roborock H6

Roborock H6Der ist der erste - und Handstaubsauger des chinesischen Herstellers Roborock.

Er verspricht hohe Leistung und kommt mit umfangreichem Zubehör, ist aber auch teurer als Modelle der östlichen Konkurrenz.

Freilich ist er günstiger als vergleichbare Modelle westlicher Hersteller.

Das Design ist in meinen Augen durch Dyson inspiriert und Rot und Grau gehalten.

Der Roborock H6 wiegt mit Akku 1,4 kg und bringt

eine Teppichbürste,
eine motorisierte Minidüse,
eine Staubdüse, und
eine Fugendüse mit.

Diese können direkt am Sauger angebracht werden, zum Beispiel für die Reinigung von Sessel, Regal und Bett.

Mitgeliefert werden auch

eine fixe Verlängerung (Saugrohr), und
eine flexible (insbesondere biegbare) Verlängerung (Saugschlauch).

Sie erweitern so die Reichweite deutlich, um zum Beispiel Boden, Treppen oder in Decken-Ecken zu reinigen. Oder natürlich im Auto.

Das Zubehör ist leicht wechselbar und wir einfach zusammengesteckt, wie benötigt.

Mehr InformationenRoborock H6

Beim Roborock H6 saugt in einen 400 ml Behälter. Seine mehrstufigen Filter entfernen 99,97% der Verunreinigungen. Gefiltert werden Partikel und Allergene ab 0,3 Mikrometer.

(mehr …)

Veröffentlicht unter Information | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar