Garmin Fenix 3

Garmin Fenix 3Die 3 ist eine „GPS-Multisportuhr“ des amerikanischen Herstellers Garmin, der besonders für seine Navigationsgeräte bekannt ist.

Die Fenix 3 ist nicht auf eine oder wenige Sportarten begrenzt, sondern kann Informationen zu vielen Sportarten messen, speichern und anzeigen.

Diese reichen von Laufen, Schwimmen und Radfahren, über Wandern und Skifahren, bis zum Golfsport, und vielem mehr. Für Indoorsportarten sind ebenso einige Einstellungen verfügbar.

Außerdem können Sie selbst neue Profile anlegen.

Sie können auch weitere Sensoren hinzufügen, und die Darstellungen und Funktionen beliebig über Apps erweitern.

Garmin Fenix 3 Modelle und Ausführungen

Die Garmin Fenix 3 ist 51 mm x 51 mm groß, verfügt über ein 30 mm Display (1,2 Zoll), und ist in zwei Varianten erhältlich – mit und ohne Herzfrequenz-Messer am Handgelenk.

Zudem können Sie zwischen Mineralglas und Saphirglas wählen, wobei Saphirglas widerstandsfähiger und insbesondere kratzfester ist.

Der HR-Sensor zur Herzfrequenz-Messung hat neben der Nutzung von GPS den größten Einfluss auf die Akkulaufzeit.

Insgesamt können Sie also wählen zwischen

Modell Fenix 3 Fenix 3 Saphir Fenix 3 HR Fenix 3 HR Saphir
Herzfrequenz-Sensor - - + +
Material Mineralglas Saphirglas Minearalglas Saphirglas
Display 1,2 Zoll 1,2 Zoll 1,2 Zoll 1,2 Zoll
Laufzeit
- GPS-Modus 20 Std. 20 Std. 16 Std. 16 Std.
- UltraTrac-Modus 50 Std. 50 Std. 40 Std. 40 Std.
- Uhr-Modus 6 Wochen 6 Wochen 6 Wochen 6 Wochen
- – mit 24×7 HR-Messung - - 3 Wochen 3 Wochen
mehr Information Fenix 3 Fenix 3 Saphir Fenix HR 3 Fenix 3 HR Saphir
Preis EUR 479,00 EUR 548,95 EUR 673,93 EUR 479,81
Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen

Bei den Laufzeiten ist noch wichtig, dass z.B. GPS i.a. nicht durchgängig aktiv ist. Je nach Verwendung variiert die Laufzeit von einigen Tagen bis zu einer Woche oder auch mehr.

Darüber hinaus gibt es mitunter Pakete, die neben der Uhr noch Zubehör enthalten. Besonders beliebt sind hier Brustgurte.

Die Lünette besteht je nach Ausführung aus Titan oder Edelstahl.

Die Uhrbänder reichen von Silikonarmbändern, über Lederarmbänder, bis zu Metall- bzw. Titanarmbändern. Da die Garmin Fenix 3 kompatibel mit den Garmin QuickFit 26 mm Armbändern  ist, haben Sie eine sehr große Auswahl.

Funktionen der Garmin Fenix 3

Garmin Fenix 3 SportartDie Garmin Fenix 3 ist eine Sportuhr, die Daten zu vielen Outdoor- und Indoor-Sportarten messen, speichern und anzeigen kann.

Die mitgelieferten Profile umfassen Laufen, Schwimmen und Radfahren, Wandern, Skifahren, Golfsport, und vieles mehr.

Beispielprofile

Beim Laufen bspw. kann die aktuelle Distanz, vergangene Zeit und derzeitige Pace angezeigt werden.

Beim Bergsteigen sind Höhenmeter und natürlich auch GPS-Aufzeichnung äußerst relevant.

Beim Skifahren ebenso. Hier kann bei der Garmin Fenix 3 weiter unterschieden werden, ob es sich um alpines Skifahren bzw. Snowboarden oder um Langlaufen handelt.

  • Beim Langlaufen haben Sie z.B. auch die Option, „Runden“ als solche aufzuzeichnen, um später genauere Informationen sammeln zu können.
  • Beim alpinen Skifahren bzw. Snowboarden haben Sie z.B. die Möglichkeit, den Timer nur beim Bergabfahren mitlaufen zu lassen. In Sesselliften und Gondeln wird der Timer angehalten, so dass tatsächlich ausschließlich die Abfahrten mitgestoppt werden. Aufgezeichnete Daten zu Abfahrten sind u.a. die Zeit, die Distanz, die maximale und durchschnittliche Geschwindigkeit sowie der Abstieg.

Die Garmin Fenix 3 ist wasserdicht bis 100 Meter (10 ATM) und so auch zum Schwimmen geeignet. Der Schwimmstil wird von der Uhr erkannt und auch die Anzahl der Züge wird mit aufgezeichnet.

Bei diesen Profilen können Sie auch zwischen Schwimmbad und offenem Wasser unterscheiden, da hier unterschiedliche Daten relevant sind.

So sind im Schwimmbad GPS-Daten uninteressant und würden nur unnötig Akku verbrauchen. Dafür können Sie Informationen zum Becken angegeben, womit neben der Anzahl an Bahnen auch Distanz und Intervall angezeigt werden können.

Natürlich gibt es auch viele weitere Funktionen der Uhr für viele weitere Sportarten.

Eingebaute Sensoren

Garmin Fenix 3 SensorenZur Positionsbestimmung unterstützt Garmin Fenix 3 das amerikanische GPS und das russische GLONASS und kann somit stets Ihre aktuelle Position abrufen.

Die Uhr verwendet diese Daten jedoch auch weiter z.B. zur Zeitbestimmung.

Zudem verfügt die Fenix 3 über einen Kompass, ein Barometer und einen Höhenmesser, die in Zusammenarbeit mit den GPS-Daten genauere Informationen zum Streckenverlauf, der Geschwindigkeit, Steigung und weiterem liefern können.

Das Barometer wird im „Uhrmodus“ verwendet, um grobe Höhendaten zu berechnen.

Diese sind jedoch aufgrund der Eigenschaften des Barometers wetterbedingt ungenau.

Für genaue Höheninformationen muss das GPS aktiviert werden, womit der Höhenmesser kalibriert und auch die Zeit upgedated wird.

Neben der Höhenmessung hat das Barometer zusätzlich die Funktion, kurzfristige Wetterumschwünge zu erkennen. Wenn Sie möchten warnt Sie die Fenix 3 vor Sturm.

ANT+ Schnittstelle für weitere Sensoren

Die Garmin Fenix 3 verfügt über eine ANT+-Schnittstelle, welche es Ihnen ermöglicht, weitere Sensoren mit der Uhr zu koppeln.

ANT+ wird seit 2004 von der Garmin-Tochter Dynastream entwickelt.

Neben Temperatursensoren, Trittfrequenzsensoren und einigen weiteren, können auch Brustgurte mit der Uhr verbunden werden.

Herzfrequenzmessung mit Brustgurt

Neben dem Garmin-Standardbrustgurt HRM gibt es die Premiumvarianten HRM-Run, HRM-Swim und HRM-Tri, welche nützliche Daten zur jeweiligen Sportart sammeln.

Der HRM-Run bspw. sammelt Daten wie Bodenkontaktzeit, Vertikalbewegung und Schrittfrequenz und die relative maximale Sauerstoffaufnahme VO2max.

VO2max gibt die maximale Sauerstoffaufnahme an, die pro Kilogramm Körpergewicht und pro Minute bei maximaler Leistung verwertet werden kann, und dient zur Bewertung der Ausdauerleistungsfähigkeit.

Diese Daten können alle als Parameter für die Leistungsfähigkeit gelesen werden und auch zur Verbesserung der Lauftechnik beitragen.

Der HRM-Swim misst Ihre Herzfrequenz im bzw. unter Wasser.

Während der HRM-Run nur an Land misst, und der HRM-Swim nur unter Wasser, ist der HRM-Tri eine Kombination der beiden und bietet Ihnen die Vorteile und Möglichkeiten von HRM-Run und HRM-Swim.

Modell HRM HRM-Run HRM-Swim HRM-Tri
an Land + + - +
im Wasser - - + +
Laufeffizienwerte - + - +
Texilgurt + + - +
Rutschfester Gurt - - + -
Wasserdichtigkeit 3 ATM 3 ATM 5 ATM 5 ATM
Batterielaufzeit
bei Nutzung
54 Monate
1 Std./Tag
12 Monate
1 Std./Tag
18 Monate
3 Std./Woche
10 Monate
1 Std./Tag
mehr Information HRM HRM-Run HRM-Swim HRM-Tri
Preis EUR 137,47 EUR 83,49
Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen

Uhrmodus

Garmin Fenix 3 UhrmodusNeben diesen auf den ausgelegten Funktionen hat Garmin die Fenix 3 auch alltagstauglich gemacht.

Mittels Bluetooth kann das Smartphone gekoppelt werden.

Daher ist sie auch als Smartwatch in einem modernen und schlichten Design verwendbar.

Obwohl auf der Uhr kein Android (Wear) installiert ist, haben Sie die Möglichkeit, vorgefertigte oder eigene Anwendung auf die Uhr zu bringen.

Apps

Eine Vielzahl von Apps und Watchfaces (Ziffernblätter) können über den Connect IQ Store heruntergeladen werden. Natürlich können Sie auch eigene Apps für die Fenix 3 erstellen.

Sie können die Uhr mit einem WLAN verbinden, um Updates herunterzuladen und Daten zu synchronisieren.

GPS und GLONASS

Wie bereits erwähnt, wertet die Fenix 3 sowohl GPS als auch GLONASS aus. Ich fasse es hier als GPS zusammen. Die Uhr bietet Ihnen eine hohe Flexibilität bei der Nutzung.

Zum einen ist GPS lediglich aktiviert, wenn das gerade gewählte Sportprofil dies vorsieht.

Das macht Sinn, denn z.B. ist es meist unnötig, die Position bei einer Indoorsportart zu aktivieren und würde nur unnötig Strom verbrauchen.

Zum anderen können Sie GPS aber auch selbst einstellen. Und nicht nur, ob GPS aktiv ist oder nicht, sondern auch, wie häufig GPS-Daten abgerufen werden sollen.

Dann könnte das GPS-Modul zwar dauerhaft aktiv sein, und z.B. zur Geschwindigkeitsbestimmung genutzt werden, die Position würde nur gelegentlich gespeichert.

UltraTrac für längere Laufzeit

Batterie sparen Sie mit dem UltraTrac-Modus. Hier wird das GPS selbst zwischen den Positionsbestimmungen abgeschaltet und in dieser Zeit Geschwindigkeit und Strecke mithilfe des Beschleunigungssensors geschätzt.

Wie häufig die Position abgerufen bzw. das GPS aktiviert wird, können Sie einstellen.

Es ist ein Trade-Off:

  • Ein kleineres Intervall liefert genauere Daten, verbraucht aber mehr Strom.
  • Ein größeres Intervall bedeutet zwar einen deutlich geringeren Stromverbrauch, aber auch Einbußen in der Genauigkeit der Strecke, z.B. bei sehr kurvenreichen Strecken oder hohen Geschwindigkeiten.

TrackBack Funktion

Mit der TracBack Funktion können Sie jederzeit zu einem aufgezeichneten, gerade besuchten Punkt zurückkehren. Dies kann sich nützlich erweisen, sollte man sich bspw. im dichten Nebel verirrt haben.

Außerdem können Sie sogenannte „Points of Interest“ am Weg markieren, um diese später abrufen zu können.

BaseCamp Routenplanung

Garmin BasecampHier kommt auch „BaseCamp“ ins Spiel.

Mit der kostenfreien BaseCamp Software können Sie Routen am (Windows-) PC planen und danach auf die Uhr übertragen.

So können Sie bspw. Wanderrouten genau planen, auf die Uhr übertragen und diese dann mithilfe der Fenix 3 gehen.

Auch hier können die eingetragenen „Points of Interest“ abgerufen und bspw. in die nächste Route integriert werden.

Kundenbewertung und Kundenmeinungen zur Garmin Fenix 3

Die Garmin Fenix 3 Modelle erreichen bei Amazon.de mit 3,9 von 5 eine gute Bewertung.

Den 68 kritischen Bewertungen stehen 244 positive und sehr positive Bewertungen gegenüber.

Negativ bewertet wird vor allem das Barometer. Es wurde kommentiert, dass das Barometer für Bergsteigen generell ungeeignet sei.

Andere bemerken, dass das Barometer nach einigen Wochen oder Monaten Verwendung mitunter falsche Werte zeigt. Dieser Fehler liegt jedoch häufig daran, dass das Loch für das Barometer durch Schweiß und Staub verstopft ist. Reinigen macht das Loch wieder frei und das Barometer wieder funktionstüchtig.

Selbst in 4-Stern-Bewertungen wird berichtet, dass die GPS-Aufzeichnungen ungenau sein sollen, obwohl die Intervalle nicht zu groß gewählt wurden. Mit den letzten Korrekturen soll dies jedoch deutlich verbessert worden sein.

Positiv wird regelmäßig die lange Akkulaufzeit und das breite Spektrum an unterstützten Sportarten erwähnt. Auch die Robustheit der Uhr wird häufig hervorgehoben.

Fazit

Die Garmin Fenix 3 ist eine tolle Sportuhr, welche Unmengen an Funktionen bietet, die viele andere Sportuhren nicht bieten. Die Fenix 3 kann einfach um weitere Sensoren erweitert werden. Wenn sie mit dem Smartphone gekoppelt wird, dient sie sogar in gewissem Maße als Smartwatch.

Wenn Sie eine Sportuhr suchen, sind Sie bei Garmin und der Fenix 3 auf jeden Fall richtig. Es scheint jedoch Probleme mit dem Barometer zu geben. Bei der Frage „Welche Ausführung?“ hilft ein Preisvergleich. Denn – gerade bei Amazon.de – liegen die Modelle preislich meist sehr nah beieinander.

Natürlich spielt das Aussehen eine große Rolle. Doch hier gibt es kein richtig oder falsch. Es ist einfach Geschmacksache.

Ebenfalls ist Geschmacksache, ob Sie Saphirglas möchten oder nicht. Das Saphirglas ist deutlich robuster als normales Mineralglas, jedoch etwas teurer.

Technisch sind die Garmin Fenix 3 Modelle bis auf den HR-Sensor gleich.

Da der Herzfrequenz-Sensor an der Uhr optisch arbeitet, kann er nicht immer den richtigen Wert liefern, sondern liegt mitunter deutlich daneben. Ein HR Modell kann sich also nur lohnen, wenn das für Sie akzeptabel ist.

Möchten Sie eine genauere und korrekte Aufzeichnung Ihrer Herzfrequenz, haben Sie von einem Brustgurt mehr, der zudem noch weitere Daten sammeln kann.

Übersicht Garmin Fenix 3 Modelle und Preise

Modell HR-Sensor Saphirglas Preis Kaufen
Fenix 3 - - EUR 479,00 Kaufen
Fenix 3 Saphir - + EUR 548,95 Kaufen
Fenix HR 3 + - EUR 673,93 Kaufen
Fenix 3 HR Saphir + + EUR 479,81 Kaufen

mehr Details…

Übersicht Garmin Fenix 3 Brustgurt Modelle und Preise

Modell an Land Laufeffizienz im Wasser Preis Kaufen
HRM + - - EUR 137,47 Kaufen
HRM-Run + + - Kaufen
HRM-Swim - - + EUR 71,67 Kaufen
HRM-Tri + + + Kaufen

mehr Details…

Dieser Beitrag wurde unter Uhren abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>