Schlagwort-Archive: diesel

Treibstoffverbrauch reduzieren

Was sich bewegt, verbraucht Energie. Das gilt für uns selbst ebenso, wie für unser . Je mehr Energie aufgewendet werden muss, desto höher ist der Verbrauch. Reduzieren Sie also die notwendige Energie!

Beim Auto können Sie die notwendige Energie so beeinflussen:

  • Entfernen Sie überflüssiges Gewicht, etwa Getränkekästen oder nicht benötigte Gegenstände aus dem Kofferraum. Je weniger Gewicht, desto geringer der Verbrauch.
  • Entfernen Sie Aufbauten, wie z.B. Gepäckträger, wenn sie nicht benötigt werden. Das verringert den Windwiderstand. (Spart etwa 10%.)
  • Wenn Sie es nicht eilig haben, können Sie im Windschatten von Bussen und LKW fahren, statt diese zu überholen. Denken Sie bitte an den Sicherheitsabstand.
  • Fahren Sie vorausschauend möglichst gleichmäßig, ohne kontinuierliche Beschleunigungs- und Bremsphasen. Es ist klar, dass dies am ehensten außerorts bzw. auf der Autobahn machbar ist. Auch gibt es Kurse für ökonomisches Fahren. (Spart über 10%.)
  • Kurze Strecken sind oft ebenso gut zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu überbrücken.
  • Klimaanlagen verbrauchen viel Energie. Nutzen Sie sie nur, wenn notwendig. (Spart rund 10%.)
  • Ist abzusehen, dass eine Rotphase länger dauert – etwa weil sie gerade erst beginnt – so kann es lohnen, den Motor abzuschalten.
Veröffentlicht unter Sparen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar