Lebensversicherung

Die ist eine Art der privaten Vorsorge.

Mit einer Kapitallebensversicherung sichern Sie sowohl Ihre Hinterbliebenen, als auch sich selbst ab. Im Falle Ihres Todes, erhalten die Hinterbliebenen die Todesfallleistung zzgl. Überschussanteilen. Im Erlebensfall erhalten Sie die Versicherungssumme, zzgl. Überschussanteilen.

Mitunter können Sie auch Einmalzahlung oder monatliche Zahlungen wählen.

Aufgrund der Doppelaufgabe ist die Lebensversicherung eine Mischung von zwei verschiedenen Aspekten.

  1. Die Absicherung von Hinterbliebenen ist mit einen reinen Risikolebensversicherung viel günstiger.
  2. Der Kapitalaufbau ist weniger stark, da zum einen die Risiko und Versicherungsleistungen finanziert werden, zum anderen natürlich nur sichere Möglichkeiten genutzt werden, was die Rendite mindert. Englische Lebensversicherungen sind ebenso sicher, bieten jedoch mitunter bessere Renditen.

Kapitallebensversicherungen daher interessant, wenn Sie sowohl Hinterbliebene absichern, als auch privat vorsorgen möchten und Sicherheit über Rendite stellen.

Vergleichen Sie hier Lebensversicherungen!

Kapitalbildende Lebensversicherungen



Dies könnte Ihnen auch gefallen:

Dieser Beitrag wurde unter Versicherungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>